Samstag, 11. April 2015

Alltagsbasteln

Und falls man sich fragt, ob Frau nur Karten oder Boxen basteln kann, die Antwort ist natürlich: "natürlich nicht".

Wie wäre es mit einem passgenauen Ständer für den eigenen Schreibtisch?

Das Material ist einfach nur die Pappe, die bei den Spezialpapieren als Schutz mitgeliefert wird, hält wunderbar und so bombenfest, dass ich keine Bedenken habe, mein über alles geliebtes MacBookPro darauf zu stellen.


sogar mit extra Platz für mein Trackpad

und so sieht das Ding ohne Rechner aus.

Am besten geht ihr mit der Pappe in einen CopyShop. Die haben fast immer sogenannte "Pappscheren", mit denen die Pappe gut und gleichmäßig geschnitten werden kann. 

Eine weitere Besonderheit, die frau beachten sollte, ist der Kleber. Ich habe Buchbinderleim verwendet, sowohl um die Pappen mit einander zu verkleben, als auch für den "Überzug" mit DSP. Die Pappe sollte auf beiden Seiten mit Papier bezogen werden. Zum Ersten führt das dazu, dass die Pappe fast schon die Stärke von Holz bekommt. Aber noch wichtiger: das Wasser im Leim biegt die Pappe wie ein U.Ein MacbookPro Ständer sollte aber plan sein. Durch das Beziehen auf beiden Seiten wird das U wieder ausgeglichen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen