Dienstag, 28. April 2015

Ein schlichtes Hallo

Auch schnelle Karten können schön sein - alleine schon, weil die Zeit fehlt, zu viel Firlefanz auf die Karte zu pappen ;-)                                                                                                            

Gerade bei schnellen Karten empfehle ich gerne, die Karte einfach zu prägen. Das geht ganz einfach mit einer Prägeform und entweder der BigShot oder ihrer kleinen Schwester, der Texture Boutique Prägemaschine. Die Big Shot ist vielseitiger und wesentlich schwerer als die kleine, schlanke Prägemaschine. Aber wer am liebsten Papier prägt und nicht viel Platz hat, wird sich darüber freuen, dass sie auch fast 70 Euro billiger ist.

Für die Karte habe ich Vorderseite der Karte einfach in die Prägeform gelegt, dann einen Kreis ausgestanzt und den auch geprägt. Dann noch das "hello" ausgestanzt, alles zusammengesetzt - voila :-)


hello
Und hier das Material:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen