Freitag, 10. April 2015

vorher - hinterher

Ich gehöre zu den glücklichen Leuten, die einen eigenen Arbeitsplatz nur für's Basteln haben. Allerdings ist das nicht immer von Vorteil, da es auch bedeutet, dass ich an diesem Platz auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen muss.

Das kann dann ganz schnell dazu führen, dass ein Arbeitsplatz, zu einem Platz wird, an dem frau eben nicht mehr arbeiten kann ;-)


die nette Beschreibung wäre: kreatives Chaos ...

Eine sehr liebe Facebook-Freundin hat es so ausgedrückt: "da liegen eben noch lauter Ideen rum" - deshalb will ich auch das Bild nach dem Chaos und mit den entstandenen Ideen auch noch posten.


und jetzt kann es weitergehen :-)
Und ja - beides ist der gleiche (derselbe?!?) Arbeitsplatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen