Dienstag, 12. Mai 2015

Kino-Gutschein

Es gibt auf Facebook und Pinterest viele Ideen, die von den Kreativen gerne geteilt werden. Die folgende Gutscheinkarte ist die Abwandlung einer Idee, die ich in einem Facebook-Forum bei der talentierten Tristan Dawes gesehen habe.

Ich wurde gebeten, eine Kino-Gutschein-Karte herzustellen, die nicht nur einen großen Kino-Gutschein (so groß wie ein länglicher, normaler Briefumschlag) selbst enthalten sollte, sondern auch noch den "Bei-Gutschein" in Form von Informationen über das Kino und einen Babysitter-Gutschein.

Hier das Ergebnis:

Ach ja, einen Umschlag sollte das Ding auch noch haben ...

und? erkannt? Das soll eine Popcorn-Tüte sein!

die beiden Gutscheine - oben ist noch etwas Platz für die Widmung der Schenkenden.
Das einzige Zusatzmaterial war die kleine Wellenkreis-Stanze für das Popkorn. Die Ränder sind mit Kandisbraun und einem kleinen Schwämmchen eingefärbt. Für den Umschlag habe ich zwei Geschenktüten auseinander geschnitten und neu zusammengeklebt. Aber hier auch die vollständige Materialliste:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen