Sonntag, 25. Oktober 2015

und sogar noch frecher geklaut

So gerne, wie die Bastlerin von Welt die geschenkten Karten(bestandteile) weiter verarbeitet, macht sie das natürlich auch mit den anderen kleinen Geschenken und Aufmerksamkeiten.

Wenn ich Workshops mache, dann bringen zumindest meine Demos und die leidenschaftlichen Bastlerinnen kleine Geschenke zum Tauschen mit und weil sie daran soviel Spaß haben, immer auch für andere Teilnehmerinnen, so dass die schon 3 Geschenke haben, bevor sie anfangen.

Meine liebe Claudia hatte die super Idee, den Pinguin mit Vorder- und Rückseite zu stempeln und stanzen - und mit etwas Schoki zu "füttern".

Und den habe ich dann genommen und zärtlich aufeinander genommen ... und dann auf die Vorher- und Rückseite der Fensterkarte geklebt:

Danke, Claudia, ...

... für den tollen Swop!

Und hier die ausnahmsweise mal nicht geklaute Materialliste:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen