Mittwoch, 16. Dezember 2015

Es gibt übrigens immer noch den Hauptkatalog

Bei all der Aufregung um den neuen Frühjahrs/Sommerkatalog, der am 06.01.2016 erscheinen wird, sollte die Bastlerin von Welt nicht vergessen, dass es auch immer noch den Hauptkatalog gibt - und mit diesem ca. eine Million und eine Gestaltungsmöglichkeit.

Ich habe ein paar der Dallmayr-Kaffeekapseln-Boxen mit Designerpapier bezogen (schöne, schnelle, kleine Giveaways) - das ist aber noch nicht der Neuigkeitswert dieses Beitrags.


Um die Boxen dann in etwas Spektakuläres zu verwandeln, brauchte es noch eine Blume. Dafür habe ich schlichtes orangefarbenes Bastelpapier genommen und dann mit der Bouquet Big L durch die Bisshot gejagt. Ich habe dabei nur die kleineren (!) 3 Blütengrößen genommen, ca. 4 mal gestanzt und dann die Ränder noch mit dem Schwämmchen eingefärbt.


Dann beginnt bei mir immer der Kampf mit der Heißklebepistole. Ich mag die Heißklebepistole, auch wenn ich immer vergesse, dass sie ihren Namen zu Recht trägt. Das Zeug ist richtig heiß und dazu geeignet, sich ganz doof die Finger zu verbrennen - etwas, was ich jedes mal schaffe. Meine Lernkurve ist da nicht ganz so steil, wie es sich meine Schmerztoleranz wünschen würde ...




Box von oben

und von der Seite
Dafür macht mich dann das Ergebnis glücklich und lässt mich den Schmerz vergessen. Hier dann auch die schmerzfreie Materialliste:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen