Montag, 14. Dezember 2015

Geburtstagsaufmerksamkeit

Und da war er wieder: der Büroalltag samt Kolleg/inn/engeburtstagen. Sofern es nicht gerade die Lieblingskollegin ist, will die Bastlerin von Welt zwar eine Kleinigkeit dazugeben (neben der Karte, die sie ohnehin meist basteln darf/muss/kann/soll)

Ich persönlich finde dann diese kleine "Quengelware", die frau an jeder Supermarktkasse bekommt, perfekt. Einfach noch etwas Verzierung dran und ... FERTISCH.

Happy :-)
 Hier noch ein kleiner Trick für die Glitzerschleife:

Das Glitzerpapier ist auf einem relativ steifen Papier aufgebracht, dass sich nicht so gerne biegen lässt. Wenn Du es nun über ein Falzbein ziehst, kannst Du diese untere, steifere Schicht ganz leicht abziehen. Der glitzernde Teil des Papiers lässt sich nun ganz einfach in die Schleifenform biegen.

Hier die glitzernde und gebogene Materialliste:



Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen