Sonntag, 31. Januar 2016

Am letzten Tag des Januars - Osterausblick

Ein Stück weit besteht die Welt der Bastlerin von Welt natürlich auch aus Planung.

Mit anderen Worten: mit der Osterkartenproduktion darf sie nicht zu lange warten, wenn sie für Ostern genügend haben will. Frau kann natürlich diskutieren, was "genügend" bedeutet. Ich würde mal sagen, so mindestens 2 Dutzend für den Anfang :-)

Da trifft es sich ganz gut, dass im Frühjahrs-/Sommerkatalog ganz versteckt (wie passend, oder?) auch ein Hasenstempel ist. Versteckt, weil es sich eigentlich um ein Stempelset handelt, mit dem aus der Weihnachtssternstanze auch Osterglocken gemacht werden können. Und wer jetzt spontan an das Umverpacken von Schoko-Nikolausis in Schoko-Osterhasis denkt, mag offensichtlich Schuko genauso gerne wie basteln :-)

Kuckuck

Hier die nicht versteckte Materialliste, wenn auch leider ohne den Gruß-Stempel, der ist mal wieder aus meinem "alt Beständen"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen