Mittwoch, 13. Januar 2016

Zoo, die dritte

Aller guten Elefanten sind drei, deshalb gibt es heute noch einen Hinweis zu Eliot, den Schmutzelefanten.

Die Bastelanleitung für Eliot (und die anderen Tiere aus dem Zoo) sieht vor, dass die Pyramide ganz zugeklebt wird. Das kann frau so machen, muss sie aber nicht. Denn wenn sie das tut, dann kann sie zwar ein kleines Geschenk gut verpacken, aber die Beschenkte muss dann den armen Eliot schlachten, wenn sie da ran will.

Der Trick, wie sich das vermeiden lässt, ist dabei ganz einfach: Das Tier wird nur an einer Seite verklebt, die andere wird einfach nur in den Elefanten reingesteckt. Ich habe dann noch mit einer kleineren Stanze Grifflöcher in die Seiten gestanzt, damit die Beschenkte leichter und schneller an ihre Geschenke kommt. Ich weiß aus persönlicher Erfahrung, wie wichtig das ist ;-)


offen für alles :-)

Das schließt jetzt relativ gut - nicht bombensicher, frau kann die Schachtel nicht überfüllen - aber ausreichend gut. Ihr müsst beim Zusammensetzen auch nur eine Sache beachten: Beim Zusammenkleben der  beiden "Bodenplatten" muss die Platte, an der die Öffnung ist OBEN sein. Sonst schließt das Ganze nicht.


Und hier die geschlossene Materialliste:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen