Freitag, 12. Februar 2016

#imbringingbirthdaysback

Shannon West von Stampin' up! hatte eine tolle Idee für eine tolle Aktion. Geburtstagswünsche über Facebook, SMS oder WhatsApp sind ja gut und schön, aber auch ... langweilig.

Keine/r sollte einen langweiligen Geburtstag haben. Jede/r hat eine schöne, selbstgemachte Geburtstagskarte verdient.

Jede/r.

Deshalb mache ich mit bei der Aktion #imbringingbirthdaysback. Schreibt mir eine Mail an birthdays (at) gokarte.de mit Eurem Geburtstag (das Jahr könnt ihr auch gerne weglassen) und der Adresse, an die ich die Karte schicken soll, und ihr bekommt eine Geburtstagskarte.

Eine wie die hier unten, die an meine erste Teilnehmerin geht:



Alles Gute!

Und ja, ich weiß, dass die Sprechblase für eine Pop-up-Karte gedacht war. Mir doch egal :-)

Wie? Was das kostet?
Nix.

Du hast Geburtstag, seit wann zahlt frau da für ihre Geschenke?

Und hier die gratulierende Materialkarte für die gezeigte Karte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen