Dienstag, 9. Februar 2016

Mini Scrapbook Album: Box

Eine junge Dame, auf die ich sehr stolz bin, hat es geschafft, ein sehr gutes Zwischenzeugnis auf ihrem Weg zum Abitur hinzulegen.

Und wie drückt die Bastlerin von Welt ihren Stolz aus? Richtig, sie bastelt was. OK, das Rätsel war jetzt nicht wirklich schwierig - und das Schöne ist, das Bastelprojekt ist es auch nicht.

Um die Spannung etwas zu erhöhen, zeige ich heute erstmal die Verpackung!


Außenansicht
Jepp, alle die mein Blog täglich lesen (Hallo, Claudi!) werden sich an das "Happy" von der Karte gestern erinnern. Und ja: ich habe hier einfach den Stanzrest auf die Box geklebt. Und da ich für ein anderes Projekt die Stanzreste auch noch in rot hatte, habe ich das einfach ausgefüllt.

Und sollte sich die Bastlerin von Welt fragen, ob es denn schwer ist, so eine Box zu machen, damit das Minialbum da passgenau reinpasst: Nein, das geht in Wahrheit sogar ratzfatz.



und der Deckel geht auch auf :-)
Das Album hat die Maße 4x4 Zoll, das sind ca. 10x10 cm. Also nimmt die Bastlerin von Welt einen blauen Bogen und schneidet als erstes ein Quadrat mit 6x6 Zoll und zieht eine Falzlinie oben und unten bei 1 und bei 5 Zoll. Dann die Ecken einschneiden und zusammenkleben.

Für den Deckel (und weil ich nicht mehr als einen Bogen A4 Papier benutzen wollte) habe ich das Papier auf 14 x 14  cm zugeschnitten und bei jeweils 1,5 cm gefalzt. Damit ist der Deckel etwas größer als der Bodenteil und passt darauf. Dann noch bekleben und - fertig :-)

Hier die fertige Materialliste:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen