Freitag, 11. März 2016

Osterüberraschung

Übrigens: schon die Ostereier gekauft? Bald ist es soweit ...

Ich dachte, dass frau eigentlich auch gut die Ostereier verstecken könnte. Also habe ich eine Box entworfen, für die frau nicht viel Material braucht. Aus einem DinA4 Bogen bekommt frau zwei Boxen.


Box von außen
Die Box hat die Maße 5cm x 5cm x5cm, was bedeutet, dass auch jedes Ei, das kleinere Maße hat, gut reinpasst. Mein lieber Freund Billy hat einen Laden für englische Lebensmittel, also habe ich ein Cadbury Creme Egg in die Box gelegt:


Box von innen
Was braucht die Bastlerin von Welt nun für diese Box?

Nimm den DinA4 Bogen und schneide an der schmalen Seite zwei Streifen a 5cm ab. Von einem der Streifen wird dann noch 1 cm abgeschnitten. Und dann brauchen wir noch einen langen Streifen mit 2 cm Breite.


Schnittmuster
Aus diesen Streifen wird durch wildes, aber sehr akkurates Knicken und Stanzen  das Folgende:


Einzelteile
Die Teile werden einfach nur über die schmalen Streifen (da wo die Pfeile sind) zusammengeklebt. Ich rate hier gerne zu doppelseitigem Klebeband. Ich habe das sogar in der Mitte noch durchgeschnitten, damit ich ganz schmale Streifen erhalte. Aber auf dieser Stelle hängt einiges an Gewicht, es ist wichtig, dass die Box hier hält.


Zusammengesetzte Box
Die Teile können natürlich jederzeit und nach Belieben bestempelt und beklebt werden. Wenn ihr sie beklebt, dann rate ich zu Quadraten aus 4,5 cm x 4,5 cm.

Und ja: das Video folgt, versprochen :-)

Bis dahin kommt die Materialliste:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen