Samstag, 12. März 2016

Tischkarten - Variante eins - schlicht

Ab und zu und sogar in unserer virtuellen Zeit feiern wir. Und sowie wie wir mehr als 3 Leute um einen Tisch stehen, an dem wir normalerweise nicht sitzen, kommt sofort die Frage auf: "wo soll ich sitzen?"

Zum Glück ist die Bastlerin von Welt gut vorbereitet auf diese Frage und hat Tischkarten aufgestellt. Bevor ich Euch gleich die schnellste und einfachste Variante von allen zeige, noch ein Wort zum Papier: damit die Tischkarten wirklich gut stehen, rate ich zu dem extra dicke Papier. Stampin' up! hat neues, sehr festes weißes Papier, das dafür perfekt ist!

Und so sieht mein erster Entwurf aus:


so schön!
Papier, Hintergrundstempel, Farbe, fertig. Stempeln kann so einfach sein :-)

Hier die einfache Materialliste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen