Montag, 11. April 2016

Büromaterial kann langweilig sein, muss es aber nicht

Vielleicht hat der eine oder die andere schon gemerkt, dass es mir Spaß macht, Karten zu gestalten. Das beste Grundmaterial für Karten ist dabei der feste weiße Karton für Karten von Stampin' up!

Der kommt allerdings als DinA4 - für Standardkarten braucht die Bastlerin von Welt diesen aber als DinA5 und in der Mitte gefaltet. Dafür benutzt sie ihre wunderbaren Stampin' up! Materialien, die sie aber ab zu zu auch im Schrank hat.

Alles immer nur für eine Karte rauszuholen, kann manchmal etwas mühsam sein. Also ist es ganz klug, eine ganze Packung an Papier zu schneiden und zu falten. Aber wohin dann damit?

Also habe ich mir eine schlichte DinA5 Karteikartenpappbox gekauft und dekoriert. Da passen alle 48 Karten rein, die frau aus einer Packung mit 24 Bögen Papier bekommt:





Warum ich auf die Box "you made my day" geschrieben habe? Weil Basteln genau das für mich tut!

Das nächste tut dann die Materialliste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen