Dienstag, 19. April 2016

Manchmal muss es schlicht sein.

Ich mag Geburtstagskarten - und oft je bunter, desto besser. Aber ab und zu finde ich es auch ganz schön, die Farben etwas zurück zu nehmen und die Karte eher schlicht zu gestalten.

Ganz am Anfang hatte ich nur den Hintergrund und dann das "Belly Band" mit dem Spruch. Aber das war dann nicht schlicht, das war langweilig. Also mussten noch ein paar Ballons her:



Und schon war die ganze Karte so, wie ich sie haben wollte. Jetzt fehlt nur noch die Materialliste, damit ich alles so habe, wie ich es haben wollte ...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen