Donnerstag, 7. Juli 2016

Babyboy

Stimmt, die Swirrlies hatten wir gestern schon.

Mir doch egal - hier könnt ihr sehen, das frau damit auch noch eine ganz andere Karte machen kann.


Das geht natürlich auch rosa Tönen für Mädchen oder in gelb für alle, die dem Baby nicht von Tag eins eine Orientierung auf ihre noch nicht ganz geöffneten Augen drücken wollen.

Das mag ich am Kartengestalten ja so - alles kann, nix muss und häßlich gibt es nicht.

Hier die schöne Materialliste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen