Freitag, 31. März 2017

Für mein Schwesterherz

Es wurde mal wieder höchste Zeit, dass ich meiner Schwester eine Karte geschickt habe. Und da ich eigentlich nicht mehr zu sagen hatte als: "hallo, hab' dich lieb", dachte ich, dass die Karte auch genauso gut nur das ausdrücken könnte ...


Übrigens: ja, das Weiße ich schief auf dem Hintergrund. Ich habe mich nämlich mal wieder verschnitten und wollte das aber nicht wegwerfen. Ich habe versucht, das mit dem geraden "Bellyband" wieder auszugleichen und werde von jetzt an auch immer behaupten, dass das so gehört!

Und was sich sonst noch gehört, ist die Materialliste:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen