Montag, 20. April 2015

Umschläge - Innenleben

Ich arbeite gerne mit den blanko "Grußkärtchen & Umschläge" Set von Stampin up - für 6,95 bekommt die Bastlerin von Welt 20 bereits gefalzten Karten in guter, fester Qualität und die dazu passenden Umschläge. Wer rechnen kann (oder wie ich weiß, wie man den Rechner auf dem iPhone benutzt): 35 Cent für Karte mit Umschlag ist sehr preisgünstig!


Schneeweißchen

Über Karten konntet ihr in diesem Blog schon viel lesen. Deshalb lasse ich diesen Schritt hier aus und schreibe nur über den Umschlag.

Es mag verwundern, aber auch bei einem Umschlag zählen die inneren Werte. Es gibt eine BigShot Form, mit der man das Innenleben ausstanzen kann.


Kartenkleid
Das Innenleben wird einfach in den Umschlag gesteckt und oben festgeklebt. Damit wird der Umschlag schwer, sehr hochwertig und schön - so wie ich ;-). Und ich habe wieder etwas, für dass ich meine Papierreste verwenden kann!

Schneeweißen nicht mehr ganz so weiß und langweilig

Übrigens - das "Kartenkleid" ist so passgenau, dass man die Umschläge weiterhin verkleben kann - die Klebekante bleibt frei.

Hier die Materialliste - wobei ich das Papier weglasse. Wie gesagt, das Innenleben ist perfekt, um Papierreste aufzuarbeiten.



Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen