Montag, 11. Mai 2015

"Mach's gut und Danke für den Fisch" Karte

Und schon wieder eine "Farewell-Card" - eine "Mach's gut und Danke für den Fisch" Karte für eine unserer Praktikantinnen.

Ich mache mir oft Gedanken darüber, wie eine Karte überreicht wird, (Jepp - es IST erstaunlich, worüber man sich alles den Kopf zerbrechen kann, wenn man gerade keinen Knebel für den innere Perfektionistin findet ...)

Relativ häufig liegt die Karte dann auf dem mehr oder weniger lieblos eingepackten Geschenk (nicht von mir !!!), weswegen ich es wichtig finde, schon dem Umschlag eine freundliche Note mitzugeben.

Außerdem hat der/die Beschenkte meist alle Hände voll zu tun, so dass sowohl für diesen Personenkreis als auch für alle Nachzügler/innen, die dann doch noch mit unterschreiben wollen, die Karte einfach zugänglich sein sollte.

Deshalb habe ich hier die die normale Geschenktüte "schnelle Überraschung" als Umschlag genommen. Die Karte ist ganz schlicht, damit viele Leute unterschreiben können :-)

Ich mag den Wurm/worm Stempel


Wer mag, kann auch noch die große Karte am Rand einfärben.


Hier die Materialliste:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen