Dienstag, 9. Juni 2015

Dienst ist Dienst - und Stampin' up! geht immer

Die #Bastlerin von Welt merkt schnell, dass es ein gutes Ding ist, Spaß und Job nicht zu trennen. Zum einen sollte ein Job Spaß machen und zum anderen hat es noch nie geschadet, auch etwas Kreativität in ein Büro einziehen zu lassen.

Für einen Team-Workshop habe ich mir deshalb das Folgende ausgedacht: am Anfang bekommt jeder einen Umschlag, auf den er oder sie die eigene Adresse schreiben soll. Dann werden die Umschläge vereitelt und jede/r soll einen Danke-schön-Brief an die Person schreiben, die zugeteilt wurde.


Bitte sehr :-)
Die Kartenrückseite stammt aus einem Projekt-Kit aus dem letzten Katalog und ist eigentlich auch nicht das Besondere an der Karte. Viel schöner finde ich persönlich nämlich die Variante, mit Staz-on-Tinte direkt auf den goldenen Karton zu stempeln. Das sieht klasse aus und hält super gut. Ausgestanzt ist das Ganze mit dem Ballon Framelit.

Die Umschläge habe ich mit dem geliebten "gorgeous grunge" bestempelt.

Und hier die ganze #stampin-up Materialliste:


Built for Free Using: My Stampin Blog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen