Donnerstag, 14. Januar 2016

Danke, ihr Lieben

Meine liebe Freundin Claudi hat eine Katalogparty bei sich zu Hause veranstaltet - was super war: ich hatte alles dabei, was ich aus dem neuen Katalog schon bestellt hatte, und wir haben den ganzen Abend mit den neuen Sachen gespielt, Sekt getrunken und Spaß gehabt.

Und geshopt.

Und wie immer bekommen alle meine Kundinnen eine handgemachte Danke-schön-Karte. Wäre ja auch lächerlich, wenn ich die kaufen würde, oder? ;-)

Für die Karte habe ich eine Rose aus weißem 9,5 x 13,5 cm Stück Farbkarton (Farblos-Karton? ;-)) ausgestanzt. Die Rose habe ich dann mit der Walze und Chili-Rot eingefärbt und wieder in die Karte eingesetzt. Beides zusammen habe ich auf 10 x 14 cm rosa Farbkarton geklebt und das Ganze dann auf eine Din-A-5 Karte.


Danke schön :-)
Den Danke-Stempel habe ich mal wieder aus einem alten Fundus genommen (der sieht übrigens auch toll embossed aus, aber ich wollte die Aufmerksamkeit nicht von der Rose nehmen), aber hier zumindest die Rosen-Materialliste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen