Dienstag, 1. März 2016

Innenleben einer Karte

Ja, aller guten Dinge sind drei - das ist der dritte Blog über die gleiche Geburtstagskarte: diese hat diesmal nämlich sogar ein Innenleben. Das "Happy Birthday" habe ich noch sauber in die Karte gestempelt bekommen. Allerdings bekam ich den Stempel nicht ganz sauber runter und habe geschmiert. Super, oder? Nach der ganzen Arbeit mit dem Umschlag und der Außenansicht habe ich in die Karte geschmiert.

Super.

Aber zum Glück hatte noch noch genügend Glitzerpapier übrig, um Ballons zu stanzen. Und über die Flecken zu kleben.

Super :-)

Und Ballons klebt frau, wenn sie kleckert!


Hier die super Materialliste:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen