Mittwoch, 15. April 2015

Muttertagsherausforderung - Nr. 3

Aller guten Dinge sind drei, deshalb hier der dritte Teil der Muttertags-Herausforderung. Mehr zu den Regeln meiner eigenen Herausforderung findest Du hier. (Ich bin eine Frau, ich mag meine Regel/n ;-))

Die dritte Karte ist sehr, sehr schlicht, und ich finde sie gerade deshalb klasse:


es muss nicht nicht immer "blink blink" sein!
Ich habe alles freihändig gestempelt - mit Abstandshaltern oder auch nur einem Lineal bekommt man das sicher exakter hin. Ich finde aber nicht, dass das Not tut. Die Karte hat eine Front, die auf jeder Seite ca. 0,5 cm kürzer ist als die Karte an sich, das Band wird einfach mit Tesafilm hinten auf dieser Front befestigt und alles dann auf die eigentliche Karte geklebt. Diese habe ich zuvor genauso bestempelt, das ist aber reine Geschmackssache.

Die (Zusatz-)Material-Liste ist ebenso schlicht:


Built for Free Using: My Stampin Blog


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen